Feuchtigkeitscreme ohne Glycerin
Liste von glycerinfreien Feuchtigkeitscremes

Autor: Dr. Lisa Dinh
Datum: 19.06.2020
Lesezeit: 1:33 min

Wie wirkt Glycerin in Feuchtigkeitscremes und bieten Produkte ohne Glycerin die gleichen Vorteile? Jeder ist interessiert an einer strahlenden und vor allem widerstandsfähige Haut. Der Artikel zeigt ob Glycerin in Feuchtigkeitscremes tatsächlich notwendig ist.

Glycerin gehört zu der Gruppe der Zuckeralkohole und wirkt wasserbindend und konservierend. Deshalb setzt die Kosmetikindustrie den als gesundheitlich unbedenklichen Kosmetikrohstoff ein, um Produkte feuchtigkeitsspendende Eigenschaften zu verleihen und die Haltbarkeit der Rezeptur zu erhöhen. Ferner dient der Rohstoff als Weichmacher für die Rohmaterialien der Kosmetika.

unsere Empfehlung
von Bione

Klicken Sie auf das Produkt-Bild um weitere Infos zu erhalten.

von Fysio

Klicken Sie auf das Produkt-Bild um weitere Infos zu erhalten.

von Myrto

Klicken Sie auf das Produkt-Bild um weitere Infos zu erhalten.

von Aya Natural

Klicken Sie auf das Produkt-Bild um weitere Infos zu erhalten.

Obwohl die Substanz keinen gesundheitsschädlichen Einfluss auf den menschlichen Organismus auswirkt, ist eine hohe Glycerin- Konzentration in Kosmetika tatsächlich kontraproduktiv. Liegt die Einzelkonzentration des Feuchthaltemittels an der Gesamtzusammensetzung bei rund 30 %, kehrt sich der feuchthaltende Effekt des Stoffes um und trocknet die Haut aus.

Feuchtigkeitscremes mit einem hohen Glycerin- Anteil binden Wasser aus den tiefliegenden, hauteigenen Feuchtigkeitsreservoirs und ziehen sie an die Hautoberfläche. Anstatt die Hautzellen mit Feuchtigkeit zu versorgen, zerstört hochdosiertes Glycerin die Schutzbarriere der Haut und erleichtert Keimen und Bakterien auf diese Weise das Eindringen in die Körperzellen, die Irritationen, Entzündungen, Kontaktallergien und Unreinheiten der Haut begünstigen. Feuchtigkeitscreme ohne Glycerin enthalten weder die INCI- Codes Glycerol, Glycerin, pflanzliches Glycerin oder Proprantiol noch die Bezeichnung 1-, 2- ,3- Proprantiol.

Da Glycerin lediglich in Verbindung mit einer verhältnismäßig hohen Luftfeuchtigkeit optimal funktioniert, sind Feuchtigkeitscremes mit Glycerin objektiv ungeeignet für gemäßigte und kalte Temperaturen.

Produkte ohne Glycerin stabilisieren den hauteigenen Säureschutzmantel

Feuchtigkeitscremes ohne Glycerin stabilisieren den natürlichen Säureschutzmantel der Haut, versorgen die Hautzellen anhaltend mit Feuchtigkeit, dämpfen hauteigene Entzündungsreaktionen und beugen allergischen Reaktionen der Haut, Unreinheiten und Irritationen vor. Wer sich was Gutes tun will, sollte im Drogeriemarkt genauer auf die Produkte schauen. Auch über den Anbieter Amazon sind Feuchtigkeitscremes ohne Glycerin zu erwerben.